Nieder­sächsi­sches Ministe­rium für Sozia­les, Gesund­heit und Gleichstellung 
–––––   zuverlässig • schnell • sicher –––––

#TAKEPART

Wir alle ver­su­chen, in der der­zei­ti­gen Pan­de­mie unse­ren Bei­trag zu leisten.

 Hier­zu hat­ten wir im Land­kreis Pei­ne die Mög­lich­keit. Kurz­fris­tig beka­men wir den Auf­trag, ein kom­plet­tes Impf­zen­trum in eine lee­re Indus­trie­hal­le zu bauen.

Location

Unter­neh­mens-

park Pei­ne

Leistung

Impf­zen­trum

Größe

1.700 qm

Jahr

2020

Konzept

LK Pei­ne /

maede­bach

Performance

Ziel unse­res Kun­den war die schnel­le und siche­re Umset­zung eines Impf­zen­trums, das den aktu­el­len Bestim­mun­gen von Land und Gesund­heits­amt entsprach.

Unser Tun

Just in time besich­tig­ten wir die Indus­trie­hal­len in Pei­ne, mach­ten ein Auf­maß und erstell­ten alle Grund­ris­se und Fer­ti­gungs­plä­ne. Über 300 lfm unse­res haus­ei­ge­nen Systemwandbau­materials “M2” kamen zum Ein­satz. 3 Sat­tel­zü­ge mit Mate­ri­al wur­den ange­lie­fert und in kür­zes­ter Zeit ent­stand so in enger Abspra­che mit unse­ren Ansprech­part­nern vor Ort das gesam­te Impf­zen­trum. Eine kom­plet­te Leis­tung vom Ent­wurf über die Pla­nung bis zur Fertigstellung. 

Und sonst so?