Deutsche Telekom

–––––   inspirierend • spannend • bunt –––––

#TAKEPART

Die Tele­kom fei­ert das Equal eSports Fes­ti­val in Ber­lin.
Maede­bach spielt mit und stellt die vir­tu­el­le Gamer-Welt ins Rampenlicht.

Location

Haupt­stadt-

reprä­sen­tanz

Leistung

Events &

Kon­gres­se

Größe

1.350 qm

Jahr

2021

Konzept

flo­ra &

fau­na­vi­si­ons GmbH

Performance

In der Haupt­stadt­re­prä­sen­tanz der Deut­schen Tele­kom ent­steht auf 1.350 qm eine bun­te Fes­ti­val-Welt.
Zocken, mit­fie­bern, fach­sim­peln und dis­ku­tie­ren.
Strea­mer, Coa­ching, Beat the Pro oder Magen­taGa­ming-Point.
Wir pla­nen, kon­stru­ie­ren und fer­ti­gen alles.

Unser Tun

Von der Orts­be­sich­ti­gung zur Fer­tig­stel­lung just in time — mega sport­lich!
Im licht­durch­flu­te­ten Atri­um errich­ten wir das “House of Equal eSports”.
Abs­tra­hier­te Gie­bel aus Voll­holz, ver­bun­den über Stahl­pro­fi­le, begren­zen in 4–7 m Höhe den Ein­gang und fas­sen die Show­büh­ne ein.
Die 4‑stufige Podest­land­schaft leuch­tet in den Far­ben Grün, Blau und Magen­ta. Die natur­be­las­se­nen Ober­flä­chen aus fran­zö­si­scher See­kie­fer bil­den die oval geform­ten Ein­gren­zun­gen der Tri­bü­ne und deren Gelän­der. Im Licht­hof wer­den die Work- und Gaming-Points durch Farbin­seln, Gra­fik­wän­de und Gie­bel­pro­fi­le mit LED-Leucht­strei­fen gekenn­zeich­net.
Equal eSports — ein Fes­ti­val der Sin­ne und wir waren dabei.

Und sonst so?